AKTUELLES

Es war infantastisch.

Die erste Infantastica 2005 war infantastisch. Sie fand am 22. und 23. April in Altdorf, Feucht und Umgebung statt. Wir sind alle unheimlich nett im Frankenland aufgenommen worden! Vielen Dank, besonders an meine Klassen 1e der GS Feucht von Frau Spachtholz, 2b der Gs Altdorf von Frau Engelhardt und 2c der GS Altdorf von Frau Kleinschmit. Ihr ward super!!!
Besonders nett fand ich, wie sich eine Delegation Kinder im Namen ihrer Klasse so toll von mir verabschiedet hat - und hinterher nochmal zu mir kam, um mir zu sagen: "Wenn ich groß bin, will ich auch mal Illustratorin werden - wie Du." Andere verstellten mir den Weg vom Schulhof mit den Worten "das war heute ein schöner Tag!" Das fand ich auch! Vielen Dank.



Dieses Bild entstand im Galerie-Cafe´Bernstein in Feucht anlässlich der Vernissage der teilnehmenden Illustratoren (unten fett geschrieben).Man konnte den Weg von Vorzeichnung -> Illustration -> Buchcover verfolgen.

Im Vordergrund (v.l.n.r.) Matthias Hoppe (München), Diana Noronha-Werkmeister (Sindelfingen), Adele Sansone (Innsbruck), Thomas Endl (München), Hans Gärtner (Polling).

Darüber (v.l.n.r.): Ute Osterwalder (Hamburg), Gaby Scholz (Berlin), Eva Korhammer (Hannover), Petra A. Bauer (Berlin), Astrid Jacobs (Planegg), Anne Hassel (Miltenberg), Petra Steckelmann (Hamburg), Ursula Muhr (München), Martin Ebbertz (Bobbard), Ralph Müller-Wagner (Marquartstein), Hubert Stadtmüller (München), Andreas Haas (München)

Ganz hinten: Gabriele Kernke (Bremen)

Workshop Presse  




IMMER MITTWOCHS, 16-17 Uhr in der Buche (außer in den Ferien)



FRIDOLINS LESESTUNDE

Wir lesen bekannte Kinderbuchklassiker.
Nach Michel aus Lönneberga von Astrid Lindgren folgt Räuber Hotzenplotz von Ortfried Preußler

Unsere Vorlesestunden für alle, die gerne zuhören, sollen zukünftig regelmäßig stattfinden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unsere ehrenamtliche Bibliothek befindet sich in der Sebaldsbrücker Heerstraße 98

Nächster Termin mit Gabriele Kernke als Vorleserin:
01.06.05
22.06.05
13.07.05



Zur Veranstaltung öffentlicher Vorlesungen oder "Bilderbuchkino" 

in Büchereien, Buchchhandlungen, Galerien, Kindergärten oder Schulen 
steht Gabriele Kernke gerne zur Verfügung

Kontakt